Kurz und knapp, in der Presse war es ja auch schon gestanden: Auch das von uns geplante „Reggae-in-Wulf 2021 light“ kann dieses Jahr nicht stattfinden. Da es frühestens Ende Juli Anpassungen in der Infektionsschutzverordnung in Bayern geben wird, ist eine verantwortungsvolle Planung des Festivals auch dieses Jahr nicht möglich. Das Organisationsteam sieht das Reggae in Wulf nicht als Sitzplatzveranstaltung und, wenn wir ein Festival ausrichten, soll es auch unseren Ansprüchen eines Reggae-Festivals entsprechen. Wir hoffen ihr könnt unsere Entscheidung nachvollziehen und ihr seid beim nächsten Reggae in Wulf wieder am Start (Wann, auch immer das sein wird… 🙂 ) !

Stay healthy and tuned!

Weitere Infos:

Link zum Artikel der Friedberger Allgemeinen